AUGENBLICK MAL!

/ Festival des Theaters für junges Publikum

/ Festival des Theaters für junges Publikum

14. Festivalausgabe 25 - 30 April 2017

Augenblick mal! ist das einzige bundesweite Theaterfestival für junges Publikum und findet alle zwei Jahre statt. Gezeigt werden in der 14. Ausgabe zehn nationale sowie drei internationale Inszenierungen aus Belarus, den Niederlanden sowie eine kubanisch-schwedische Koproduktion. Der Theaterdiscounter ist erstmals eine von acht Programmbühnen; als Teil des Festivalzentrums ein lebendiger Ort für verschiedene Gesprächs- und Diskursformate.

Eine Vielzahl der diesjährig eingeladenen Inszenierungen greifen auf sehr unterschiedliche Art und Weise Themen von Flucht und Migration auf und damit die aktuellen gesellschaftlichen Diskurse. Ganz selbstverständlich sind dabei migrantische Erfahrungen und das Leben in einer Migrationsgesellschaft Teil der Erzählung. Fünf der Inszenierungen öffnen einen Dialog der Generationen und machen das Theater zu einem Ort der Begegnung zwischen Jung und Alt. So stehen in drei der Inszenierungen Kinder oder Jugendliche neben Erwachsenen auf der Bühne.

Gesamtes Festivalprogramm unter www.augenblickmal.de


Festivalprogramm im Festivalzentrum Theaterdiscounter
(jeweils nur mit Voranmeldung, Kontakt s.u.)


Mittwoch, 26. April – 13 Uhr:
Gesprächsraum: THE BASEMENT & Eins zu Eins
Warmdenken mit Turbo Pascal

Donnerstag, 27. April – 13 Uhr:
Gesprächsraum: Als mein Vater... & SORRY
Warmdenken mit Turbo Pascal

Freitag, 28. April – 13 Uhr:
Gesprächsraum: Konferenz der... & Tigermilch
Warmdenken mit Turbo Pascal

Freitag, 28. April – 20:30:
We need to talk!
Brisante Themen im Gespräch

Samstag, 29. April – 13 Uhr:
Gesprächsraum: DIE PATEN & Kindheit
Warmdenken mit Turbo Pascal

Sonntag 30. April – 13 Uhr:
Gesprächsraum: Mein ziemlich seltsamer Freund Walter & Nightcalls
Warmdenken mit Turbo Pascal


Produktion Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland Kooperation ASSITEJ Bundesrepublik Deutschland e.V. / Theater an der Parkaue / Grips Theater Berlin Gefördert durch Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend / LOTTO-Stiftung Berlin

Kartenvorverkauf über das Theater an der Parkaue online unter www.parkaue.de
Reservierung besucherservice@parkaue.de / Telefon 030-55 77 52 77 (Mo-Fr: 10-17h)
Anmeldung Fachbesucher und Gesprächsformate im TD via augenblickmal@parkaue.de / Telefon 030-55 77 52 77 (Mo-Fr: 10-17h)